Eheringe selber schmieden

Lechlers Trauringwerkstatt

Trauringkurse in unserer Goldschmiede nach Terminvereinbarung.

Buchen Sie Ihren persönlichen Trauringkurs in unserer professionell eingerichteten Werkstatt und schmieden Sie Ihre Eheringe ganz einfach selber.

Planen Sie gemeinsam mit uns im Beratungsgespräch Ihre Trauringe und schmieden Sie die wichtigsten Ringe Ihres Lebens unter unserer fachkundigen Anleitung. Wir unterstützen Sie dabei Schritt für Schritt.

Ein unvergessliches Erlebnis!

Ihre Ringe werden perfekt, profitieren Sie von unserer 20-jährigen Goldschmiedekurserfahrung.

Ihren Wunschtermin vereinbaren Sie unter 0761 32073 von Dienstag - Freitag 10.00 - 18.00 und Samstag 10.00 - 16.00.

Vom Rohling zum Trauring

Mit der Ringbiegezange werden zunächst die Edelmetallstreifen Schritt für Schritt rund gebogen. In diesem Fall wurde mit Gelbgold und Weißgold 750/- gearbeitet.

Die Trauringe fugen und löten

Nachdem die Fugen perfekt zugesägt worden sind, können die Eheringe zugelötet werden. Dann werden die Seiten mit der Feile geglättet und die beiden Ringteile miteinander verlötet und abgebeizt. Entweder Sie löten unter Anleitung selbst, oder wir übernehmen diesen Schritt für Sie. Wir löten mit Wasserstoff und einer Flamme mit über 3000 Grad.

Die Eheringe richten und feilen

Nach dem Löten werden die Rohlinge rund geriegelt und in die gewünschte Form gefeilt. Am angenehmsten zu tragen sind Ihre Trauringe, wenn sie schön abgerundet sind.

Der letzte Schliff an den Trauringen

Hier haben die Trauringe schon die schöne Außenstruktur erhalten, die mit einem Mikromotor und verschiedenen Werkzeugen von Hand gefräst wurde. Nach dem Feinschliff werden die Ringe dann innen für den perfekten Tragekomfort poliert. Am Ende sind die beiden zu Recht stolz und glücklich über Ihre gelungenen Eheringe.